Bleiben Sie mit Ihrem Baby in Verbindung, während Sie bei der Arbeit sind.

Wir können uns mit Menschen verbinden, wann immer wir wollen. Warum nicht mit deinen Kindern in Kontakt treten? Hier gibt es fünf Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrer Kindertagesstätte und Ihrem Kind in Kontakt bleiben können.

In unserer modernen Zeit gibt es viele Möglichkeiten, mit Ihrem Baby in Kontakt zu bleiben.

Mehr in der Schwangerschaft

Lass mich dich warnen. Unabhängig davon, wie Sie sich über die Rückkehr zur Arbeit fühlen, wird der erste Tag, an dem Sie Ihr Baby verlassen, eines der schwierigsten Dinge sein, die Sie in Ihrem Leben tun müssen.

Tut mir leid, dass ich es dir sagen muss, aber es ist die Wahrheit.

Aber ich habe auch gute Nachrichten.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrem Kind in Verbindung bleiben können, damit Sie wissen, was während des Tages vor sich geht. Wenn Ihr Kindergartenbetreiber keinen der folgenden Vorschläge macht, teilen Sie diese Informationen mit ihm und prüfen Sie, ob er dies tut.

Du weißt es nicht, es sei denn, du fragst, oder?

Wenn Ihre Kindertagesstätte nicht eines der folgenden Systeme verwendet, verwenden sie höchstwahrscheinlich ein einziges Papiersystem. Was dieses Mittel ist, wenn Sie Ihr Baby abholen, reichen sie Ihnen ein Blatt Papier, das sie diesen Tag benutzten, um im Auge zu behalten, als Ihr Kind aß, schlief, die Arten der Windeländerungen, die sie hatten, und möglicherweise eine Anmerkung über die Tätigkeiten, die sie während des Tages taten.

Es fühlt sich gut an, dieses Stück Papier mit einem Blick auf ihren Tag zu bekommen, aber wäre es nicht schön, wenn Sie mehr Informationen hätten? Eine umfassendere Beschreibung dessen, was vor sich ging und wie Ihr Kind darüber dachte?

Wenn das hier attraktiv klingt, gibt es 5 Dinge, die Sie Ihrer Kindertagesstätte vorschlagen könnten, um die Kommunikation zu verbessern, einige Bäume zu schonen und den unermüdlichen Job der Verfolgung von Papierkram zu beenden.

Schlagen Sie vor, dass Ihre Kindertagesstätte Kaulquappen verwendet.

Tadpoles ist eine Kindergarten-Management-Software, die von Kindergartenanbietern verwendet wird, um ihre Schule zu betreiben und ihre Lehrer zu verwalten. Was Eltern an dieser Software mögen, ist, dass ein Lehrer ihnen E-Mails oder Texte schicken kann. Sie verstehen, dass nicht jeder ein Smartphone hat (um eine App zu installieren), also nutzen sie überwiegend E-Mails zur Kommunikation.

Sie müssen nicht in die Kindertagesstätte gehen, wenn Ihr Kind krank ist. Mit dieser Software können Sie die Kinderbetreuung informieren, wenn Ihr Kind krank ist oder wenn Sie Urlaub machen. Das ist großartig, denn manchmal vergessen wir, die Ferien zu erwähnen, und vielleicht ist der Direktor nicht da, also sagst du es dem Lehrer, dann bist du abhängig davon, dass der Lehrer es dem Direktor sagt. Die Software erleichtert die Wartung der Anwesenheit.

Die Software kann Mahlzeiten, Aktivitäten und Nickerchen aufzeichnen und Berichte an die Eltern senden. Es können Videos und Bilder verschickt werden, die jedem Elternteil ein Lächeln ins Gesicht zaubern würden.

Als ich Tadpoles fragte, was Eltern sich von ihrer Software wünschen, sagte Kelly Bouthillette,

„Unser Produkt macht das Leben für Eltern, Lehrer, Provider und Lizenzgeber einfacher. Eltern wollen sich verbunden fühlen und mit unserem Produkt haben sie die Möglichkeit zu sehen, zu fühlen und zu berühren, was während des Tages vor sich geht. Unsere Software bietet einen sichereren Weg für den Lehrer, mit den Eltern zu kommunizieren.“

Verwenden Sie die Baby Connect App

Baby connect (von Seacloud Software) ist zum Kauf erhältlich ($4.99) und kann auf jeder Art von mobilen Geräten wie iPhone, Android, Kindle Fire, iPad oder Windows Phone installiert werden.

Es ermöglicht mehreren autorisierten Benutzern den Zugriff, was für berufstätige Eltern fantastisch ist, um es mit ihren Kindertagesstätten, Kindermädchen oder Großeltern zu nutzen. Es erlaubt auch mehrere Kinder.

Sie können in Feedingnursingpumping Zeiten, Nickerchen, Windelwechsel, sogar ihre Stimmung, was sie tun und Bilder beifügen, und auf all das in Echtzeit zugreifen. Sie haben Ihr mobiles Gerät nicht griffbereit? Keine Sorge, sie bieten über ihr Webportal einen Online-Zugang an.

Als ich fragte, was Eltern an ihrer App Xavier Launay lieben, sagte der Gründer von Baby Connect,

„Eltern, die die App mit einer Kindertagesstätte nutzen, lieben es, dass sie sich in Echtzeit darüber informieren können, was mit ihrem Baby passiert, wenn das Baby in der Kindertagesstätte ist. Es gibt ihnen das Gefühl, mehr verbunden zu sein. Sie lieben die Foto-Updates, sie mögen es, dass sie über die Anwendung einfach mit dem Kindergartenbetreiber kommunizieren können. Bei der Abholung, da sie bereits wissen, was tagsüber passiert ist, können sie mit dem Kinderbetreuungspersonal ein viel sinnvolleres Gespräch über den Tag und die Bedürfnisse des Kindes führen.“

Kaufen Sie ein Smart Changing Pad

Das Smart Changing Pad (von Hatch Baby) ist das, wonach es klingt. Es ist eine intelligente Wickelauflage, bei der das Gewicht, die Länge, die Zeit der Windelwechsel, die Fütterung und die Nickerchenzeiten gemessen werden können, wenn Sie Ihr Baby hinlegen.

Dieses Produkt ist ideal für den Fall, dass Sie eine Nanny eingestellt haben oder die Großeltern Ihr Kind beobachten. Ich bin mir nicht sicher, ob eine Heimkindertagesstätte oder Kindertagesstätte es Ihnen ermöglichen würde, dieses Gerät mitzubringen, aber Sie könnten Ihre Heimkindertagesstätte oder Kindertagesstätte bitten, in eines zu investieren. Es gibt eine App, die mit ihr einhergeht, mit der Möglichkeit für viele Benutzer, auf die Informationen zuzugreifen.

Auf die Frage, was Eltern an ihrem Produkt mögen würden, sagte Irene von Hatch Baby,

„Unser Produkt ist für den Heimgebrauch konzipiert. Wenn Sie die Geräte- und App-Kombination zu Hause haben, während Ihr Baby von anderen Betreuern (z.B. Kindermädchen, Großeltern, Partner) betreut wird, bleiben Sie mit Ihrem Kind in Kontakt, während Sie auf der Arbeit sind oder Besorgungen machen. Es hilft auch, den Übergang zwischen den Betreuern zu erleichtern, da jeder weiß, wann das Baby zuletzt gegessen, geschlafen usw. hat.“

Total Baby App verwenden

Total Baby, (von ANDESigned) ist nur im iPhone App Store erhältlich ($4.99). Es kann mehrere Kinder verwalten, Backups in der Cloud erstellen und zahlreiche Familienmitglieder und Betreuer können darauf zugreifen.

Sie können es bereits vor der Kinderbetreuung verwenden, um ein Gefühl für den Zeitplan Ihres Kindes zu bekommen. Notieren Sie sich Fragen für Ihren Arzt und haben Sie dann Platz, um sie innerhalb der App zu beantworten. Es hat fünf anpassbare Timer, was toll ist, um zu wissen, wie lange das Baby schon gegessen hat oder eine schmutzige Windel hatte.

Verwenden Sie ein Baby Tracker Journal

Wenn Sie und Ihr Kindergartenbetreiber sich an ein Papiersystem halten wollen (nichts Falsches daran), schauen Sie sich das Feed Me Change Me Love Me Journal an, ein Baby Tracker Journal, um den Papierkram zu erledigen.

Menschen, die es vorziehen, einen Planungskalender zu führen, mögen vielleicht ein Baby-Tracker-Journal im Stil eines Planers. Es hat etwas damit zu tun, Listen von Hand zu erstellen, Dinge aufzuschreiben und Elemente einzeln zu überprüfen, was den Sinn für Leistung jeden Tag erhöht, aber auch unseren Verstand bewahrt.

Mütter, die nicht an ihr Smartphone oder ihren Computer gebunden sein wollen, der Internetzugang benötigt, oder sich um die Speicherung von Erinnerungsdaten sorgen, können das Journal bevorzugen, das gut in die Wickeltasche passt. Kindertagesstätten zu Hause oder Großeltern möchten möglicherweise keine App herunterladen, wenn sie sich um mehrere Kinder kümmern. Mütter, die den Tracker für Baby #1 verwenden, können die Möglichkeit genießen, durch die Wochen zu blättern, um Informationen für Baby #2 zu finden. Mit Meilensteinen und täglichen Notizen ist der Tracker ein großartiges, greifbares Andenken, besonders für Mütter, die das erste Jahr als schlaflose Unschärfe empfanden. Mit der Twin-Version können Eltern von Multiples jedes einzelne Kind verfolgen, aber die Informationen sind so angeordnet, dass sie zum Vergleich nebeneinander stehen.

Als ich Phuong Mokay, den Besitzer von Feed Me Change Me Love Me, fragte, was Eltern an dem Produkt, das sie sagte, mögen würden,

„Der Planer hilft, die Eltern in Bezug auf alles, was mit ihrem Baby zu tun hat, zu organisieren. Anstatt tägliche Zettel über den Tag Ihres Babys zu bekommen, werden alle Informationen und mehr an einem Ort aufgezeichnet. Es hilft, die Kontinuität der Versorgung und ein hervorragendes Kommunikationsprotokoll zwischen Ihnen und Ihrem Provider zu gewährleisten.“

Wissen ist Macht

Man fühlt sich vollkommen, wenn man weiß, dass sein Kind betreut wird. Es macht Sie noch besser, wenn die Aktivitäten Ihres Kindes mit guter Absicht aufgezeichnet werden. Diese Vorschläge erleichtern Ihrem Provider die Erfassung des Tages Ihres Kindes und machen Sie so zu einem besseren Kunden. Wissen ist Macht für Sie und Ihren Provider und Kommunikation ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Beziehung. Verbessern Sie Ihre mit einem dieser Vorschläge!

Like this post? Please share to your friends:
Risuem Perm
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: