Gute Gesundheits- und Hygienefähigkeiten für Jugendliche

Das Unterrichten deiner Teenager gute Gewohnheiten ist wichtig für ihren Erfolg als junger Erwachsener. Erfahren Sie, wie Sie frühzeitig gute Hygiene und gesunde Gewohnheiten fördern können.

Tipps zum Unterrichten von Teenagern, wie man sich um seinen Körper kümmert.

Mehr in Teens

Körperhygiene und gesunde Gewohnheiten sind wichtige Lebensfertigkeiten. Und während du vielleicht denkst, dass dein Teenager wissen sollte, wie man sich um ihren Körper und ihren Geist kümmert, wenn sie die Pubertät erreicht, bist du vielleicht überrascht.

Die meisten Teenager brauchen irgendwann einmal eine kleine Anleitung in der Hygieneabteilung. Und während es unbequem sein kann, das Problem anzusprechen, ist es wichtig, deinem Teenager die Lebensfertigkeiten beizubringen, die er braucht, um ein gesunder, verantwortungsvoller Erwachsener zu werden.

Warum sind diese gesunden Gewohnheiten wichtig, damit Jugendliche lernen?

Teenager mögen denken, dass es Zeitverschwendung ist, sich die Zähne zu putzen. Aber zweimal täglich zu bürsten, beugt Karies und anderen gesundheitlichen Problemen vor.

Oder, dein Teenager sieht vielleicht nicht den Wert der Übung. Aber aktiv bleiben könnte deinem Teenager helfen, mit Stress umzugehen und seinen Körper gesund zu halten.

Es ist für Teenager einfach, die wichtigsten und alltäglichen Aufgaben des Alltags zu erledigen, und es ist ebenso wichtig, dass die Eltern sie daran erinnern, warum sie wichtig sind.

Damit dein Teenager glücklich sein kann, wenn er unabhängig lebt, muss er wissen, wie er seinen Körper gesund und sauber hält. Es ist auch wichtig, ihm beizubringen, wie man ein sauberes Zuhause erhält, indem man regelmäßig Hausarbeiten erledigt, die ihn gesund halten.

Gute Hygienegewohnheiten, die dein Teenager hätte haben sollen.

Gute Hygienegewohnheiten sind nicht nur wichtig, um ein verantwortungsbewusster Erwachsener zu sein, sondern sie werden auch wichtiger, wenn der Körper eines Teenagers wächst.

Hier ist eine Liste der regelmäßigen Hygienemaßnahmen, an denen dein Teenager teilnehmen sollte:

  • Putzen Sie sich zweimal täglich die Zähne.
  • Einmal täglich Zahnseide verwenden.
  • Einmal täglich duschen oder baden.
  • Waschen Sie ihre Haare regelmäßig.
  • Waschen Sie ihre Hände regelmäßig.
  • Regelmäßig rasieren.
  • Vermeiden Sie es, die Hände in den Mund zu nehmen (z.B. Fingernagelbeißen).
  • Bürsten Sie ihr Haar mindestens einen Tag lang und lassen Sie sich regelmäßig frisieren.
  • Schneiden und pflegen Sie einmal pro Woche ihre Finger- und Fußnägel.
  • Achten Sie auf Verletzungen, sobald sie auftreten und bis sie verheilt sind.
  • Verwenden Sie Körperpflegeprodukte richtig, einschließlich Deodorant, Damenhygieneprodukte, Gesichtsaknereiniger, etc.
  • Tragen Sie saubere Kleidung und wechseln Sie täglich die Unterwäsche.

Wenn dein Teenager eine Zahnspange trägt oder einen Halter hat, musst du die spezifischen Empfehlungen beachten, denen er folgen sollte.

Ebenso, wenn dein Teenager Kontaktlinsen trägt, ist es wichtig, die Schritte zu überprüfen, die bei der Pflege seiner Augen erforderlich sind. Er muss sicherstellen, dass er sich um seine Linsen kümmert und die von seinem Arzt empfohlenen Schritte befolgt.

Gesunde Gewohnheiten, die deine Teenager hätten haben sollen.

Wir alle haben die Nachrichtenberichte über den Anstieg der Adipositas bei amerikanischen Jugendlichen und Erwachsenen gehört. Es ist nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte, und die Entwicklung gesunder Gewohnheiten in jungen Jahren kann zu einem Leben bei guter Gesundheit führen.

Werfen Sie Ihr Teenager von der Couch und bringen Sie es nach draußen für eine Übung mit Freunden. Füllen Sie den Kühlschrank mit gesunden Snacks und machen Sie es nicht einfach, Junk Food zu bekommen, wenn diese Teenager-Hungrige zuschlagen. Es gibt viele kleine Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um sicherzustellen, dass dein Teenager so gesund wie möglich bleibt.

Sehr oft kann man subtil sein, wenn es darum geht, diese Veränderungen zu fördern. Sie werden vielleicht keinen Mangel an gefrorenen Pizzen im Gefrierschrank bemerken, wenn es an ihrer Stelle eine köstliche (und gesündere) Alternative gibt.

  • Holen Sie sich eine ausreichende Menge an Schlaf.
  • Essen Sie gesunde Lebensmittel und begrenzen Sie Junk Food und Soda.
  • Trainieren Sie regelmäßig.
  • Entwickeln Sie gesunde Strategien zum Umgang mit Stress.
  • Genießen Sie sowohl soziale Interaktionen als auch Zeit für sich allein.
  • Trainiere das Gehirn, indem du Rätsel löst oder liest.

Unterrichten Sie grundlegende Haushaltsführung

Es ist wichtig für deinen Teenager zu wissen, wie man Dinge rund um das Haus macht, um sich um seine Gesundheit zu kümmern. Du willst nicht, dass dein Teenager ein Erwachsener wird, der nie seine Laken wäscht, oder jemand, der nicht weiß, wie man seine Küche desinfiziert.

Lasse deinen Teenager in die Hausarbeit einsteigen. Bringen Sie ihr Schritt für Schritt bei, wie man Lebensmittel kocht, die Küche reinigt, die Wäsche wascht und das Haus desinfiziert.

So bleiben Ihre Teenager auf Kurs

Es ist in Ordnung, gute Hygiene und gesunde Gewohnheiten in kleinen Abständen abrutschen zu lassen, aber ermutige deinen Teenager, sich so weit wie möglich an die Routine zu halten. Wenn du es zu lange gleiten lässt, können sie eine schlechte Gewohnheit entwickeln und die guten Gewohnheiten verlieren, die du ihnen beigebracht hast.

Wenn dein Teenager ernsthaft mit Hygieneproblemen zu kämpfen hat, solltest du einen Arzttermin vereinbaren. Ein Teenager, der sich weigert, zu duschen, oder einer, der nicht daran interessiert ist, sich um seinen Körper zu kümmern, kann einige grundlegende psychische oder physische Gesundheitsprobleme haben, die gelöst werden müssen.

Like this post? Please share to your friends:
Risuem Perm
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: