Wie man mit der zurückgelehnten Stillposition stillt

Lernen Sie, Ihr Baby in einer einfachen, entspannten Position zu stillen. Biologische Ernährung ist eine Stilltechnik, die auf den natürlichen Reflexen von Mutter und Baby basiert.

Probieren Sie die biologische Pflegestellung aus.

Mehr unter Babys

Das Stillen ist ein normaler Reflex eines Neugeborenen. Unmittelbar nach einer natürlichen, nicht medikamentösen Geburt kann ein gesundes Neugeborenes auf den Bauch seiner Mutter gelegt werden, und er wird seinen Körper in Richtung Brust bewegen, die Brustwarze finden, sich festhalten und anfangen, ganz allein zu stillen.

Eine natürliche Stillposition, die auf diesem Reflex basiert, wurde von Dr. Suzanne Colson erforscht und beschrieben (siehe weitere ihrer Techniken unten). Sie nennt es biologische Pflege oder entspannte Pflege.

Grundlegende Richtlinien

Diese Position ist leicht zu erlernen, leicht zu merken und bequem. Da das Baby selbstständig einrastet, müssen Sie sich nicht daran erinnern, wie Sie Ihr Baby oder Ihre Brust halten müssen, um eine gute Verriegelung zu erreichen.

Die biologische Pflege ermöglicht es, dass das Stillen natürlicher und einfacher für die Mutter und ihr Kind wird. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, diese Technik anzuwenden, aber hier sind die grundlegenden Richtlinien.

  • Lehnen Sie sich in Ruhestellung auf Ihrem Bett, einem Sofa oder Stuhl zurück und machen Sie es sich bequem. Wenn Sie möchten, können Sie Kissen verwenden, um Rücken, Nacken und Arme zu stützen.
  • Legen Sie das Baby auf den Bauch, wobei sein Bauch Ihren Bauch berührt und sein Kopf auf der Höhe Ihrer Brüste liegt.
  • Während das Baby auf Ihrer Brust liegt, hilft ihm die Schwerkraft, seine Position sicher auf Ihrem Körper zu halten.
  • Er wird dann anfangen zu riechen und seinen Weg zu deiner Brustwarze zu spüren. Sobald er es gefunden hat, wird er seinen Kopf hin und her bewegen, seinen Mund weit öffnen, sich festhalten und beginnen zu stillen.
  • Das Baby kann dies ganz alleine tun, aber du wirst dich höchstwahrscheinlich einbringen wollen. Du kannst seinen Körper halten und stützen, ihn zu deiner Brust führen, ihn berühren oder einfach mit ihm kuscheln.

Mit dem ersten Stillen kann mit der biologischen Pflege begonnen werden. Diese einfache, natürliche Haltung kann helfen, wunde Brustwarzen zu vermeiden, und sie ist eine gute Option für die Pflege von Frühgeborenen, Zwillingen und Babys, die Schwierigkeiten beim Stillen haben.

Like this post? Please share to your friends:
Risuem Perm
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: